| 17.52 Uhr

Bonnenring gesperrt

Willich. Aufgrund des guten Wetters soll heute endgültig mit den Kanal- und Straßenbauarbeiten begonnen werden, die im Zuge von Wekeln IX auf dem Bonnenring im Bereich der Hausnummern 119 bis 127 (hinter dem Kreisverkehr Bonnenring/Hülsdonkstraße) erforderlich sind. Hierfür muss der Bonnenring voraussichtlich für vier Wochen voll gesperrt werden. Die Straße verwandelt sich damit – aus beiden Fahrtrichtungen – in eine Sackgasse. Bis Bonnenring 119 kann die Anfahrt von der Korschenbroicher Straße aus erfolgen. Der hinter der Baustelle liegende Bereich ab Bonnenring 127 aufwärts kann nur vom Gewerbegebiet Stahlwerk Becker aus angefahren werden. Von Lutz Schütz

Fußgänger können die Baustelle passieren. Ein Gehweg wird immer zur Verfügung stehen.

Aufgrund der Lage der Baumaßnahme ist auch der angrenzende öffentliche Parkplatz von der Sperrung betroffen. Deshalb sind hier bereits Haltverbote eingerichtet. Diese Sperrung wird länger dauern als auf dem Bonnenring selbst, da die Kanalbauarbeiten im Anschluss an den Bonnenring auch im Bereich des Parkplatzes fortgesetzt werden. Der neben dem öffentlichen Parkplatz vorhandene private Parkplatz wird dagegen jederzeit frei zugänglich bleiben.

(StadtSpiegel)