Kinderrallye dank vieler Sponsoren

Rechnet man für ein Spielerlebnis eine Dauer von fünf bis sechs Minuten, dann können Kinder am kommenden Sonntag fast vier Stunden ohne Pause spielen. Mit 45 Spielstationen erwartet die Kinder in diesem Jahr in Schiefbahn ein Parcours, wie man ihn auf keinem anderen Stadtfest findet. Möglich ist das aber nur, weil die Werbegemeinschaft Schiefbahn in ihrem Bemühen, Kindern einen unvergesslichen Tag zu bescheren, von zahlreichen Sponsoren unterstützt wird. Von Lutz Schützmehr

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Am vergangenen Freitag, 15. Juni, um 15.45 Uhr befuhr ein 78-jähriger Neersener mit seinem E-Bike den Grenzweg in Neersen aus Fahrtrichtung Mönchengladbach kommend. Beim Überqueren der L29 (Bökel) in Richtung Reiher Weg, übersah der Senior den von links kommenden Pkw eines 56-jährigen Neussers, der die L 29 aus Viersen kommend in Fahrtrichtung Neersen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Neersener eine offene Fraktur an der rechten Hand erlitt. Von Kellys Grammatikoumehr

Polizei kontrolliert Geschwindigkeit

Diesen Mittwoch, 20. Juni, kontrolliert die Polizei Radler und Autofahrer und überwacht dabei vor allem die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Dies geschieht an Stellen, an denen sehr viele Radfahrer unterwegs sind. Aber auch das Verhalten der Radfahrer selbst wird beobachtet. Die Benutzung der falschen Fahrbahn oder das Nichtbeachten der Vorfahrtsregeln sind zwei Hauptursachen für Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Rad fahrenden Kindern. Von Kellys Grammatikoumehr