| 15.00 Uhr

Umrüstung abgeschlossen

Stadt Willich. Aus Gas mach LED: In der letzten Woche wurde mit der Umrüstung der Neersener Straßenlaternen von Gas auf LED-Technik begonnen. Die Arbeiten werden sich bis etwa zu den Sommerferien ziehen, so Christina Schleeberger vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen der Stadt, und werden „mit geringen Einschränkungen für den Verkehr ausgeführt“. Zunächst sind Laternen der Hauptstraße (Bereich zwischen Kreuzung Rothweg und der „Engstelle“ vor der Einmündung Kirchhofstraße) und der Malteserstraße (Bereich zwischen Hauptstraße und Neustraße) an der Reihe. Vereinzelt können dann Parkbuchten vorübergehend nicht genutzt werden, was aber leider unvermeidbar ist. Von Kellys Grammatikou

Später gehen die Arbeiten dann längs der Virmondstraße und um Bereich der Engstelle auf der Hauptstraße weiter. In den Sommerferien wird es zu einer Vollsperrung der Fahrbahnen für wenige Tage kommen – wann genau, wird noch mitgeteilt, wenn der der Termin verlässlich abzuschätzen ist.

(StadtSpiegel)