| 16.22 Uhr

Teamarbeit ist das A und O

Teamarbeit ist das A und O
Peter Münzer und Sonja Burckhardt möchten viele neue Ideen im DRK-Seniorenhaus Moosheide umsetzen. FOTO: S. Kutschker/DRK NRW
Willich. Seit August verstärken Peter Münzer (48 Jahre) als neuer Heimgeschäftsführer und Sonja Burckhardt (52 Jahre) als Pflegedienstleiterin das Team im DRK-Seniorenhaus Moosheide. Beim traditionellen Herbstfest des Hauses hatten sie ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt. Von Lutz Schütz

„Wir arbeiten erst seit zwei Monaten zusammen und sind jetzt schon ein tolles Team geworden“, erklärt Peter Münzer. „Teamarbeit ist in der Altenhilfe das A und O“, so der Experte. „Schließlich arbeiten bei uns 97 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam für das Wohlergehen unserer Bewohner.“

Dabei werden sie verstärkt durch ein Team von über 60 Ehrenamtlichen. Beim Herbstfest waren zwölf Helferinnen und Helfer im Einsatz. „Sie bringen unsere Bewohner zum Fest und sind bei der Bewirtung und Tombola aktiv. Durch das ehrenamtliche Engagement haben alle einen rundum schönen Tag.“, sagt Svenja Becker, Sozialkoordinatorin des Hauses.

Viele neue Ideen möchten Peter Münzer und Sonja Burckhardt im Haus umsetzen. „Angehörige werden wir wieder verstärkt in unsere Arbeit mit einbeziehen – daher werden wir Austauschabende etablieren“, sagt Sonja Burckhardt. Aber auch im Bereich Mitarbeitergewinnung wollen sie neue Akzente setzen: „Unseren Wunsch nach einem noch größeren festen Mitarbeiterstamm werden wir mit familienfreundlicheren Dienstplänen umsetzen“, erklärt die Fachfrau. Aktuell hat das Haus 97 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Tendenz steigend. Für Oktober und November sind insgesamt sieben Neueinstellungen geplant.

„Wir möchten das Haus schon jetzt fit machen für eine neu heranwachsende Generation an Senioren“, sagt Münzer. „Service und Qualität muss da an erster Stelle stehen. Mit Service und Qualität kennt sich Peter Münzer aus. Er hat schon Verantwortung für andere Seniorenhäuser übernommen. Erst kürzlich erhielt das DRK-Seniorenhaus Moosheide vom unabhängigen Verbrauchermagazin „Guter Rat“ eine Auszeichnung. Das DRK-Seniorenhaus Moosheide zählt somit zu den besten Adressen des Älterwerdens.

(StadtSpiegel)