| 15.02 Uhr

Ganz schön lecker: Muschel mit Weißwein

Zutaten:. Muscheln gründlich waschen (kaputte und offene wegwerfen), Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Möhre fein würfeln. In einem großen Topf, in den alle Muscheln passen, Butter erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Möhre darin glasig dünsten. Lorbeerblatt fein zerbrechen und mit Cayennepfeffer zugeben. Kurz schwitzen lassen. Weißwein angießen, aufkochen. Die Muscheln dazugeben, den Topf schließen und alles zum Kochen bringen. Ca. 10 bis 15 Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Muscheln, die danach noch geschlossen sind, ebenfalls wegwerfen. Dazu Baguette. Von Kellys Grammatikou

1 1/2 kg Muschel(n) (Miesmuscheln)

2 Zwiebel(n)

2 Zehe/n Knoblauch

1 kleine Möhre(n)

1 EL Butter

1 Lorbeerblatt

1/4 TL Cayennepfeffer

1/2 Glas Wein, weiß, trocken

Arbeitszeit: ca. 20 Min

(StadtSpiegel)