| 12.22 Uhr

Vorfahrt für Triathleten

Stadt Willich. Natürlich hat der radsportliche Teil, so Petra Dirks vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen, beim 18. Willicher Triathlon am Sonntag, 7. September „die größten Auswirkungen auf den Straßenverkehrsraum“. Die Radfahrstrecke verläuft wie in den Vorjahren ab dem Willicher Freizeitzentrum über Heiligenweg, Kreuzstraße, Breite Straße, Ritterstraße, Neusser Straße, Hardt bis zum Golfplatz Duvenhof und zurück. Diese Strecke wird von etwa 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr für den sonstigen Verkehrs gesperrt – mit allen Konsequenzen für Anlieger und auch sonstige Verkehrsteilnehmer. Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)