| 13.33 Uhr

Zwei Einbrüche in Willich

Stadt Willich. Zwei Einbrüche verzeichnete die Polizei in Willich und Anrath. In Willich, auf der Kreuzstraße brachen Unbekannte am Donnerstag, zwischen 8 Uhr und 18.50 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Bei ihrer Heimkehr stellten die Hausbewohner fest, dass die Terrassentür offen stand. Die Tatverdächtigen hatten Keller, Wohnzimmer und das Obergeschoss durchsucht. Angaben zur Beute liegen derzeit noch nicht vor. Völlig anders gingen Unbekannte bei einem Einbruch am Reiherweg vor. Hier kletterten Sie zwischen Mittwoch und Donnerstag über eine Aufstiegshilfe aufs Dach eines Einfamilienhauses. Dort deckten sie einige Ziegel ab, bemerkten aber das dieser Einstieg zu gefährlich war und hebelten anschließend die Terrassentür auf. Sie durchsuchten alle Schränke im Haus und stahlen einige zig Euro Bargeld. Der verursachte Schaden beträgt ein Vielfaches des Beutewertes. Sachdienliche Hinweise nimmt in beiden Fällen das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377–0 entgegen. Von Kellys Grammatikou
(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige