| 12.12 Uhr

Vatertag geht’s hoch her

Vatertag geht’s hoch her
Modellflugzeug im Landeanflug. Foto: privat
Tür. Gute Kondition braucht, wer die drei großen kostenlosen Veranstaltungen am Vatertag in der Stadt Willich mit dem Rad abklappern will. Denn während der Schützenverein Klein-Jerusalem zum Abschluss seines diesjährigen Festes einlädt, eröffnen die Willicher Modellflieger ihre Saison und der Löschzug Clörath veranstaltet einen Tag der offenen Von Lutz Schütz

Stadt Willich.

Am morgigen Donnerstag – Christi Himmelfahrt/Vatertag – haben die Willicher die Qual der Wahl. Ab 11 Uhr herrscht am Festzelt des Schützenvereins Klein-Jerusalem in Neersen wieder Betrieb. Bei freiem Eintritt sind alle Willicher eingeladen, mit der Gruppe Lautstark und DJ Kivi den Vatertag zu feiern. Das ist gleichzeitig der Ausklang des diesjährigen Schützenfestes an der Kapelle.

In Schiefbahn – nahe dem Fernmeldeturm auf dem Kaarster Weg – eröffnen die Modellflieger die Flugsaison mit einem Vatertagsfliegen. Ab 11 Uhr stellen die Vereinsmitglieder und Gastflieger ihre Modelle am Boden und im Flug vor: Segelflieger bis zu einer Spannweite von fünf Meter, Modelle für den Motor Kunstflug, Hubschrauber und Modelle mit Elektromotor. Für interessierte Besucher gibt es zudem eine kleine Cafeteria und frisch gebackene Reibekuchen sowie auch Kaltgetränke.

Die Clörather Feuerwehrleute nutzen den Vatertag traditionell für einen Tag der offenen Türe. Beginn ist um 11 Uhr am Feuerwehrgerätehaus auf der Vennheide 38. Die Besucher erwartet ein buntes und familienfreundliches Programm. Vor Ort können sie sich im Rahmen einer großen Fahrzeug- und Geräteschau ein Bild über die Arbeit der Feuerwehr machen.

Der Nachwuchs hat den ganzen Tag über die Möglichkeit, sich an einer Hüpfburg oder einer Wasser-Spritzwand auszutoben. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Ein Grill wird den ganzen Tag über für leckere Spezialitäten bereitstehen.

In den Nachmittagsstunden lädt eine Kaffeerunde mit frischem selbst gemachten Kuchen von den Feuerwehrfrauen zum Klönen ein.

Für die männlichen Vatertags-Aktivisten hält der Clörather Löschzug reichlich gekühlte Getränke bereit. Dazu sorgt ein DJ mit Hits für Jung und Alt für gute Laune.

(StadtSpiegel)