| 13.33 Uhr

Totalschaden: BMW-Fahrer begeht Unfallflucht

Willich. Bereits am Donnerstag, 10. März, kam es auf dem Bonnenring zu einem Verkehrsunfall mit einem Totalschaden. Der Unfallverursacher flüchtete. Von Lutz Schütz

Nach ersten Ermittlungen bittet das Verkehrskommissariat nunmehr um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem Crashpiloten. Am Donnerstag um 14.25 Uhr befuhr laut Zeugenaussagen ein dunkler BMW der 1er Reihe den Bonnenring aus Richtung Am Anker in Richtung Hülsdonkstraße. Kurz hinter einem Fahrbahnteiler kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den geparkten grünen Pkw Mazda MX5 einer 52-jährigen Willicherin. An dem geparkten Pkw entstand ein Totalschaden.

Der Unfallverursacher konnte trotz des Unfalls seine Fahrt fortsetzen und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Nach Zeugenangaben soll der BMW ein KK-Kennzeichen gehabt haben. Hinweise zum Unfall, dem Verursacher oder zu einem dunklen BMW der 1er Reihe, der im rechten Frontbereich beschädigt ist, nimmt das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02162 377–0 entgegen.

(StadtSpiegel)