| 10.01 Uhr

Tolle Preise locken

Tolle Preise locken
AXDIA-Geschäftsführer Fei Tong (rechts) und der Willicher CDU-Chef Uwe Schummer zeigen die Preise der Firma AXDIA: vier Fernseher, drei Tablets ein Notebook und ein Sound-System. FOTO: CDU
Stadt Willich. Die Willicher CDU präsentiert zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) ein gemeinsames Gewinnspiel mit der Firma AXDIA und dem Extra-Tipp Willich. Von Lutz Schütz

Die Aufgabe ist ganz einfach. Man muss nur den zukünftigen Fußball-Europameister richtig vorhersagen. Auf alle, die richtig getippt haben, warten zehn wertvolle Preise.

Die Hauptpreise sind zwei Fernseher DYON Sigma 32 Pro (Bildschirm 31,5 Zoll), die kompaktes Design mit modernster Technik und Effizienz kombinieren. Brillante Farben und gestochen scharfe Bilder sind das Ergebnis (HD Triple Tuner, auch DVB-T2).

Weitere Preise sind ein Surround Sound System Dyon Area, das Spotify, Tuneln Radio und iHeart Radio unterstützt, ebenso Musik vom lokalen Mobilgerät oder einem cloudbasierten Musikstreamingdienst.

Zwei Full HD LED-Fernseher mit HD Triple Tuner DYON Live 24 mit 24-Zoll-Bildschirm (bereit für den Empfang von DVB-T2), zwei ODYS WINPAD PRO X10 (2 in 1/10,1 Zoll Tablet) mit andockbarer Tastatur (Betriebssytem Windows 10 Home), ein 14-Zoll-Netbook ODYS TRENDBOOK 14 (Betriebssystem Windows 10) und zum guten Schluss ein Tablet-PC ODYS NOTOS plus 3G (Betriebssystem Google Android 5.0).

Uwe Schummer, Willicher CDU-Chef und Bundestagsabgeordneter, steuert noch eine Berlinreise für zwei Personen bei.

Jeder, der seinen ganz persönlichen Tipp abgeben möchte (wer mehrere Tipps schickt, wird automatisch disqualifiziert) muss eine E-Mail mit dem Stichwort Europameister, Name, Adresse und Telefonnummer und natürlich den Namen seines Favoriten (alle EM-Teilnehmer siehe Kasten) schicken an: redaktion @extra-tipp-willich.de. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2016, 16 Uhr. Denn um 21 Uhr fällt an dem Tag im Stade de France von Saint Denis der Anstoß für das EM-Auftaktspiel zwischen dem Gastgeber Frankreich und Rumänien.

Ausgelost werden die zehn Preise nach dem Endspiel am 10. Juli, das ebenfalls im Stade de France in Saint Denis gespielt wird. Der Rechtsweg ist bei diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.

(Report Anzeigenblatt)