| 10.12 Uhr

Tests am meisten gefragt

Tests am meisten gefragt
Bürgermeister Josef Heyes genießt zusammen mit Thomas Mathes und Edith Gribs ein erfrischendes alkoholfreies Weizenbier. FOTO: max
Stadt Willich. Viele Besucher, großes Interesse an der Bandbreite der Themen und gezieltes Nachfragen nach den Leistungen der Aussteller – die 7. Willicher Gesundheitswoche war ein voller Erfolg. Nicht zuletzt, weil sich der Publikumskreis seit Jahren kontinuierlich erweitert hat. Von Lutz Schütz

Thomas Mathes, Studioleiter des Willicher Fitness- und Gesundheitsstudios Halle 22 ist zufrieden mit dem Verlauf der Gesundheitswoche vom 7. bis 13 März. „Alle Aussteller, auch diejenigen, die zum ersten Mal mitgemacht haben, haben uns ein positives Feedback der Woche gegeben“, so Mathes – der sich freut, dass die Beteiligung mit insgesamt 25 Partnern die größte bisher ist.

Auch die kostenlosen Vorträge und Workshops waren im Durchschnitt gut besucht. „Besonders positiv wurden allerdings die täglich wechselnden Tests zu verschiedenen Gesundheitsaspekten, Hör- oder Sehtests und andere praktische Angebote an den Ständen angenommen“, so Mathes. Vielfach hätten sich aus den Ergebnissen dann konkrete Fragen und Gespräche ergeben, die auch im Laufe der nächsten Wochen fortgesetzt werden – „das ist für mich ein gutes Indiz, dass die Idee funktioniert, regionale Anbieter von Gesundheitsberatungen und -dienstleistungen in den Mittelpunkt zu stellen“, meint der Studioleiter.

Diese Idee der nachhaltigen Effekte war bei der Konzept-Entwicklung vor acht Jahren ein wesentlicher Grund, für die Besucher ein kostenloses Forum ins Leben zu rufen.

Gut besucht war auch die Gesundheitsmesse zum Abschluss der Woche: „Viele Besucher haben sich lange bei uns aufgehalten. Auch Schirmherr Josef Heyes hat sich bei seinem anderthalbstündigen Besuch für viele Themen interessiert und mit allen Ausstellern gesprochen“, blickt Mathes zurück.

In den nächsten Wochen möchte er mit seinem Team die Rückmeldungen von Ausstellern und Besuchern sammeln, um daraus Ideen für die Gesundheitswoche 2017 zu entwickeln. Der Termin steht noch nicht fest, aber es wird voraussichtlich wieder eine März-Woche sein.

Infos auf www.halle22.de.

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige