| 14.51 Uhr

Straßengemeinschaft besteht 60 Jahre

Straßengemeinschaft besteht 60 Jahre
Die Straßengemeinschaft Siedlerallee feierte jetzt im Restaurant Kaiserhof ihr 60-jähriges Bestehen. Präsentiert wurde dabei auch eine limitierte Jutetasche mit einem Bild der Siedlerallee. Zum Ende der Veranstaltung gab es Musik von „Rob & Paddy“. Die Straßengemeinschaft entstand nach dem Krieg in Schiefbahn, als für Flüchtlinge aus dem Osten unter der Leitung des Bauunternehmers Kirschkamp Häuser entlang der neu angelegten Straße entstanden, wobei die Flüchtlinge kräftig selbst Hand anlegten und sich gegenseitig unterstützten. Im Bild der Vorstand der Gemeinschaft mit Bürgermeister Josef Heyes (Mitte): Claudia Obladen, Ulrike Stobka, Sandra Baues, ndrea und Heinz Elmpt und Ursula Pfeiffer (von links). Foto Von Lutz Schütz

: max

(StadtSpiegel)