| 12.31 Uhr

Städtische Mitarbeiter verabschiedet

Die traditionelle Ehemaligenfeier im Schloss Neersen wurde jetzt dazu genutzt, im zurückliegenden Jahr ausgeschiedene Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden. Bürgermeister Josef Heyes und Vertreter der Personalrats dankten den teils langjährigen Mitarbeitern für ihren beruflichen Einsatz und wünschten viel Glück und Gesundheit für den nächsten Lebensabschnitt. Verabschiedet wurden Elisabeth „Bess“ Dreyer (Vorzimmer der Technischen Beigeordneten), Herbert Gehlen (Garten- und Friedhofsamt), Hildegard Klein (Sozialamt), Helmut Mackes (Rechnungsprüfungsamt), Margot Michaels (Verkehrsüberwachung), Lothar Müller (Bauaufsichtsamt), André Piontek (Verwaltungsangestellter), Friedrich Richter (GBW), Irene Schneider (Reinigungskraft), Klaus Schütz (Ordnungsamtsleiter und freigestellter PersonalratsVorsitzender und Alfred „Atze“ Teutenberg (verschiedene Tätigkeitsbereiche). Foto: IngKl Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)