| 12.02 Uhr

Spende für einen Treppenlift

Spende für einen Treppenlift
Der Ausbau des 250 Quadratmeter großen Nebengebäudes des Museums „KampsPitter“ im Park des St. Bernhard-Gymnasiums in Schiefbahn nähert sich langsam dem Ende. Damit man auch ohne Mühe in die erste Etage des kernsanierten Gebäudes kommen kann, soll ein Treppenlift eingebaut werden. Finanzielle Unterstützung dafür erhielten die Heimat- und Geschichtsfreunde jetzt vom Seniorenbeirat der Stadt Willich und der Volksbank Mönchengladbach mit jeweils einer Spende (im Bild Volksbank-Vertreter Michael Dieker, Mitte, mit den Heimatvereinsvorsitzenden Ernst Kuhlen und Edith Max). Beide Sponsoren fühlen sich dem Heimatverein sehr verbunden und unterstreichen dies mit ihrem Obolus. Foto Von Lutz Schütz

: Heimatverein

(Report Anzeigenblatt)