| 12.12 Uhr

Sonne strahlt für Schützen

Sonne strahlt für Schützen
Der Generalstab paradiert vor dem Königshaus. FOTO: Kunze
Neersen. Jürgen Bleier und Rosi Hohlfeld strahlten am Sonntagmorgen mit der Sonne um die Wette, als die Klein Jerusalemer Schützen zur Parade aufmarschierten. Von Lutz Schütz

Auch die Ministerpaare John Sweeney und Manuela Lackmann sowie Wolfgang Marschner und Ramona Zwenger waren schnell bester Laune. Königsoffizier Heinz Peter Neunzig freute sich, „so ein tolles Königshaus präsentieren zu dürfen“, und auch die Hofdamen Katharina Germes, Lisa Marie Kempen, Anne Lackmann und Svenja Bergmann waren mit steigenden Temperaturen sichtlich in ihrem Element – wie die Königin trugen sie schulterfrei.

Nicht nur das Königspaar erntete beim Klein Jerusalemer Schützenfest stürmischen Beifall. Die Schützen applaudierten auch dem ehemaligen Vorsitzenden Wolfgang Peter. Dabei gab sich Peter selbst sehr bescheiden. Das Silberne Verdienstkreuz des Schützenvereins Klein Jerusalem, hat er nicht sofort an seine Uniform geheftet. Das will er bei Gelegenheit und in aller Ruhe tun. Vielmehr marschierte er mit seinen Schützen über die Straßen der Honschaft und betrachtete stolz, wie sein Nachfolger Ralf Kivelip sein erstes Schützenfest im Amt absolvierte. „Wir habe ein paar echt gute, neue Leute an der Spitze“, freut sich Peter. Es sei schön, den Verein in so

guten Händen zu sehen.

(StadtSpiegel)