| 17.31 Uhr

Sonne lachte mit den Jecken

Sonne lachte mit den Jecken
Als wilde Wikinger grüßten die Sportler von Viktoria Anrath die Jecken am Straßenrand. Ihr Langboot mit rot-weißem Segel und großem Drachenkopf am Bug begeisterte die Zuschauer. FOTO: max
Anrath (stz). Es ist Tulpensonntag, die Sonne lacht und eine fröhliche Narrenschar drängt sich um den Zugweg! Was will der Karnevalist mehr? – Der Tulpensonntagszug 2015 wird den Teilnehmern und Zuschauern in bester Erinnerung bleiben. Von Lutz Schütz

Mit zehn Mottowagen, knapp 20 Fußgruppen und drei Musikkapellen war es nicht der größte Zug aller Zeiten, aber die Anrather und ihre Besucher aus der ganzen Stadt und den umliegenden Orten kamen trotzdem voll auf ihre Kosten. Der Karnevalszugverein Aach Blenge hatte wieder alles perfekt organisiert. Einziges Ärgernis: Wieder gab es zu viele Alkoholleichen. Zehn Jugendliche mussten sogar ins Krankenhaus gebracht

werden.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige