| 12.12 Uhr

Sieg nach Mitternacht

Anrath. Das 18. „Streetball at Midnight“ in der Leinenweberhalle, ausgerichtet vom Fachbereich Streetwork der Stadt Willich und dem Anrather Jugendzentrum TITANIC, war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Insgesamt haben 15 Mannschaften teilgenommen. Das spannende Endspiel fand am Samstagmorgen um 3.30 Uhr statt. Das Streetball-Turnier gewonnen hat das Team „Black-White-Yellow-Black“. Platz 2 ging an „Teck Nine“, den 3. Platz belegten die „streetfighter“ und Platz 4 holten „Die Jungs“. Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)