| 10.23 Uhr

Schuh Nati in neuen, größeren Räumen

Schuh Nati in neuen, größeren Räumen
Lieselotte Janske und ihr Sohn Tim Janske haben jetzt neue größere und barrierefreie Geschäftsräume an der Hochstraße 2 bezogen. Zur Eröffnung schaute City-Managerin Christel Holter vorbei. FOTO: Schütz
Schiefbahn. Genau rechtzeitig zur Aktion „Heimat shoppen“ haben „Schuh Nati“ und Orthopädietechnik Tim Janske am Freitag ihre neuen Geschäftsräumen in Schiefbahn eröffnet. An der Hochstraße 2 steht damit zukünftig mehr Platz für die aktuelle Schuhmode und für gesundes Schuhwerk zur Verfügung. Von Lutz Schütz

„Schuh Nati gehört seit Jahrzehnten zum Schiefbahner Geschäftsleben. Daher freue ich mich sehr, dass ein neuer, zentraler Standort in Schiefbahn gefunden werden konnte. Die Verknüpfung des traditionellen Schuhfachgeschäftes mit der Orthopädietechnik ist für die Kunden ein tolles Angebot, das unbedingt im Zentrum gehalten werden musste“, sagt Christel Holter, City-Managerin der Stadt Willich. Sie hat bei der Suche nach einem neuen, barrierefreien Geschäftslokal im Ortskern geholfen und zwischen Vermietern und der Familie Janske vermittelt. Beim ehemaligen Standort von Schlecker bzw. Drogena wurden Lieselotte und Tim Janske letztendlich fündig.

„Es sind nur wenige Meter vom alten Geschäft zu unseren neuen Räumen und hier haben wir mehr Möglichkeiten, die aktuelle Schuh-Mode besser zu präsentieren“, betont Lieselotte Janske. Auch für die individuelle Beratung und moderne Schuh-Technik ist mehr Platz. „Aussuchen, Anprobieren und Service, das ist uns wichtig“, betonen Lieselotte Janske und ihr Sohn Timm gemeinsam.

Weiterhin gilt: Für alle angebotenen Markenschuhe, die man bei Schuh Nati findet, können Tim Janske und seine Mitarbeiter passgenaue Einlagen anfertigen, die das Gehen erleichtern und Fehlstellungen korrigieren. Die neuen Kabinen des Orthopädie-Schuhtechnik-Meister sind deutlich großzüger geschnitten als zuvor und mit modernster Technik ausgestattet: 3D-Scan und computerunterstützte Laufband-Auswertung bieten Analyse-Möglichkeiten, mit denen sich sämtliche Probleme beim Gehen und Auftreten lokalisiert und beheben lassen. Tim Janske und seine Mitarbeiter fertigen nach dem individuellen Fuß-Check Einlagen maßgenau an oder richten Schuhe passgenau her. Natürlich können auch neue, modische Modelle von Schuh-Nati mit Einlagen ausgestattet werden. „Mode und Gesundheit sind keine Gegensätze“, so der Orthopädie-Schuhtechnik-Meister Tim Janske.

Diesen Service und diese persönliche Beratung kann nur ein Einkauf vor Ort bieten. So ist die Neueröffnung mit der aktuellen Herbst- und Winterkollektion an den Aktionstagen zum „Heimat Shoppen“ mehr als passend und nicht ganz zufällig, wie die Beteiligten verraten.

(StadtSpiegel)