| 12.23 Uhr

Schnee statt Regen

Schnee statt Regen
Für Kinder war der kleine Schneehügel die große Attraktion des Willicher Wintertreffs. FOTO: max
Willich. Da hat der Nikolaus dem Petrus wohl ordentlich Bescheid gesagt. Allen Unkenrufen der Wetterfrösche zum Trotz blieb es am Samstag und Sonntag beim Willicher Weihnachtstreff trocken. Die Temperaturen waren passend für Glühwein und Punsch und für die Kinder gab es einen großen Schneehaufen von der Neusser Skihalle. Von Lutz Schütz

Die einheitlich geschmückte kleine Budenstadt auf dem Willicher Markt präsentierte den Besuchern des Willicher Weihnachtstreffs ein ausgesuchtes Angebot an verschiedenen Leckereien und Geschenkideen – von der UNICEF-Grußkarte über Babymode, feinste Essige und Öle bis zu Lichtobjekten und Holzskulpturen.

Dazu wurde den Besuchern – vor allem am Sonntag – ein tolles Programm geboten mit einem Auftritt des Chors „Die Tonköpfe“, Puppentheater und einem Engel auf Stelzen, der zudem noch Akkordeon spielen konnte. Und natürlich kam auch der Nikolaus am Sonntagabend vorbei, um Weckmänner an die Kinder zu verteilen.

Da die Geschäfte am Sonntag aus gesetzlichen Gründen geschlossen bleiben mussten, hielten die Willicher Händler ihre Läden einfach am Samstag länger offen. In der Peterstraße gab es zudem einen kleinen Trödelmarkt zu Gunsten von „vier Pfoten“. Wer wollte, konnte seinen kleinen Liebling in der Secondhand Boutique Gaby von einer Tierfotografin in Szene setzen lassen.

(StadtSpiegel)