| 10.53 Uhr

Satter Big Band Sound

Satter Big Band Sound
Anrath. Unter dem Motto „Musik verbindet“ findet am Samstag, 5. März, ab 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) ein Benefiz-Konzert in der Josefshalle in Anrath am Josefsplatz für die Flüchtlinge in der Stadt Willich statt. Von Lutz Schütz

Für den guten Zweck spielen die Kempen Big Band und – als Vorgruppe– das Willicher Class Anders Orchester. Die Kempen Big Band wurde 1981 gegründet und wird seit 1991 von Markus Türk geleitet.

Die 24 Amateurmusiker der klassisch besetzten Band sind am Niederrhein bekannt bei Liebhabern des satten Big Band Sounds. Die Kempen Big Band spielt anspruchsvolle, traditionelle Jazz-Standards, hebt sich aber deutlich vom reinen Unterhaltungs-Jazz ab. Kompositionen und Arrangements von Joe Zawinul, Dizzy Gillespie, Sammy Nestico, Jerome Kern, Miles Davis, Bob Mintzer, Thad Jones oder Herbie Hancock gehören genauso zum Repertoire wie aktuelle Stücke von Roger Cicero, Michael Bublé oder Paul Anka. Alle Gesangsstücke werden vom niederländischen Sänger William Wulmsen stilgerecht und jazzig interpretiert. Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort zum Preis von 15 Euro (plus Gebühren) bei Schreibwaren Erren in Willich, Schreibwaren Roggen in Anrath, „Die Anzeige“ in Schiefbahn und Lotto Toto Leyendecker in Neersen. Foto

: Kempen Big Band

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige