| 10.20 Uhr

Preis für Da-Vinci-Gesamtschule

Die Unfallkasse NRW hat jetzt in Wuppertal 44 Schulen mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ ausgezeichnet – darunter auch die Städtische Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule in Schiefbahn, die jüngste Schule der Stadt Willich. Von Lutz Schütz

Stadt Willich (stz).

Der jährlich ausgeschriebene Preis steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann. Insgesamt hatten sich 217 Schulen beworben. Die ausgezeichneten Schulen erhalten je nach ihrer Größe bis zu 15 000 Euro. Mit rund 500 000 Euro Gesamtpreisgeld handelt es sich um den höchstdotierten Schulpreis in Deutschland.

Die Städtische Leonardo-Da-Vinci-Gesamtschule in Willich erhielt eine Prämie in Höhe von 9 070 Euro. Ausgezeichnet wurde sie für das ausgeprägte Engagement bei der Förderung von Teamarbeit und Kooperationen auf unterschiedlichen Ebenen des Schullebens, für die nachhaltige Beteiligung aller schulischen Akteure an Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen der Schulentwicklung und für umfangreichen Angebote im Bereich Schulklima und -kultur. So wird soziales Lernen gezielt und nachhaltig auch bei der Unterrichtsentwicklung berücksichtigt.

Insgesamt wurden im Regierungsbezirk Düsseldorf nur elf weitere Schulen ausgezeichnet. Die andere Preisträgern konnten durch die Gestaltung der Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen, eine Neugestaltung des Schulgeländes oder ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze für Lehrkräfte überzeugen. Auch Maßnahmen, die zu mehr Bewegung oder auch zur Erholung bei Schülern und Lehrkräften führen, sind in die Bewertung eingeflossen.

Grundsätzlich sollen sich Schulen jedoch nicht nur auf einzelne Projekte konzentrieren, sondern das Ziel verfolgen, Gesundheitsförderung nachhaltig in alle schulischen Strukturen einzubeziehen, etwa über Konzepte für eine belastungsgerechte Arbeitsverteilung oder Fortbildungen zum Thema Gesundheit.

Alle Schulen aus NRW – und natürlich auch aus Willich – können sich noch bis zum 24. Oktober 2016 für den nächsten Durchgang des Schulpreises bewerben.

(StadtSpiegel)