| 11.21 Uhr

Pkw fachgerecht zerlegt

Pkw fachgerecht zerlegt
15 angehende Feuerwehrleute aus den Städten Willich, Tönisvorst und Kempen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren legten am Samstag an der Willicher Gerätehaus an der St.-Töniser-Straße ihre praktische Prüfung ab. Von Lutz Schütz

Dazu gehörte auch das fachgerechte Abtrennen eines Daches bei einem verunglückten Auto (um Insassen retten zu können). Zuvor hatte der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren in rund 100 Unterrichtsstunden Theoretisches und Praktisches aus den Gebieten der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung gepaukt. Die Ausbildung fand dabei immer abends an drei Tagen in der Woche statt. Dabei standen den Teilnehmern 13 Ausbilder zur Seite. Foto

: max

(StadtSpiegel)