| 15.32 Uhr

Neues Kundencenter

Neues Kundencenter
Schnitten das Band bei der offiziellen Eröffnung durch (von links): STW-Aufsichtsratsvorsitzender Bernd-Dieter Röhrscheid, Bürgermeister Josef Heyes, Stadtwerke-Chef Albert Lopez. FOTO: Schütz
Stadt Willich. Aufgrund zunehmender Qualifizierung und der Kooperation mit den Wirtschaftsbetrieben Meerbusch ist der Mitarbeiterstamm der Stadtwerke Willich so gewachsen, dass es in der Verwaltung an der Brauereistraße immer enger wurde. Von Lutz Schütz

Da war es nur ein logischer Schritt mit einem neuen und noch zentraleren Kundencenter an der Peterstraße 1a näher an Kunden und Bürger heranzurücken und gleichzeitig so Platz im Verwaltungsgebäude zu schaffen.

Von der Jahresrechnung bis zur kostenlosen Energieberatung lässt sich im persönlichen Gespräch vieles schnell und einfach an der Peterstraße klären. „Das neue Kundencenter liegt im Herzen der Stadt. Dort bewegen sich die Kunden. Die Wege werden dadurch kürzer. Wir zeigen mehr Präsenz. Ich gehe davon aus, dass nun auch unser neues Serviceangebot am Samstag deutlicher wahrgenommen wird“, bezieht Vertriebsleiter Mario Sagner Stellung.

Die räumliche Gestaltung ist auf die Bedürfnisse von Kunden abgestimmt. Es gibt Rückzugsorte für vertrauliche Gespräche und der Diskretionsabstand kann problemlos eingehalten werden. Außerdem ist eine geräumige Ausstellungsfläche vorhanden, die einem Zuhause nachempfunden ist. In diesem Bereich können sich Interessenten beispielsweise über die neuen SmartHome-Angebote der Stadtwerke informieren.

Kundenserviceleiter Volker Schleien freut sich über die Synergien, die das neue Kundenzentrum mit sich bringt: „Manch einer wird sich noch erinnern. Der Standort beherbergte ehemals eine Sparkassenfiliale. Davon profitieren wir, denn auch unser Kassenautomat zieht mit um und ist besser zu erreichen.“ Der Automat steht nämlich jetzt direkt im Eingangsbereich.

(Report Anzeigenblatt)