| 10.22 Uhr

Neuer Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe

Neuer Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer, der in Neersen wohnt, bei einer Ausschusssitzung in Berlin. FOTO: NN
Willich/Berlin. Am Dienstag wurde der Neersener Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer zum Vorsitzenden der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Der Bildungsexperte und Sozialpolitiker des Kreises Viersen freut sich über das Vertrauen seiner 90 Bundestagskollegen, für die er nun in der Unions-Fraktion spricht. Damit ist Uwe Schummer auch in das Leitungsgremium der Unions-Bundestagsfraktion aufgestiegen. Von Lutz Schütz

„Der christliche Arbeitnehmerflügel ist ein wichtiger Teil der Union. Auch im Deutschen Bundestag verschaffen wir uns zwischen den verschiedenen Strömungen Gehör – das macht eine Volkspartei aus“, betont Uwe Schummer mit Blick auf seine kommenden Aufgaben.

Der Parlamentarier verdeutlicht weiter, dass Arbeit den Menschen präge und es Aufgabe der Union sei, gute Verhältnisse auf allen Seiten zu schaffen. „Ein zentraler Baustein unserer sozialen Marktwirtschaft.“

(Report Anzeigenblatt)