| 12.33 Uhr

Michael Klein ist neuer Brudermeister der Schützen

Schiefbahn. Bei der Generalversammlung der St.-Sebatianus Bruderschaft Schiefbahn wurde Michael Klein zum neuen Brudermeister gewählt. Er löste nach zwölf Jahren Manfred Hendricks an der Spitze der Bruderschaft ab. Von Lutz Schütz

Michael Klein wurde am 1. Oktober 1962 in Willich geboren. Schon in der Kindheit zog es ihn jedoch zum Schützenfest nach Schiefbahn. Im Schützenfestjahr 1973 war er Page bei dem Königspaar Josef und Fine Rosen, den Wirtsleuten der damaligen Gaststätte Rosenhof.

Von 1982 bis 1989 war Michael Klein Schütze im Jägerzug „Gut Schuss“. 1989 gründete er dann mit Freunden und Bekannten den Jägerzug „Joot dropp“. Im Jahre 2013 war Michael Klein dann beim Königspaar Friedhelm und Helga Kamps im Wachzug.

Beruflich ist Michael Klein bei der Stadt Willich als hauptamtlicher Gerätewart der Feuerwehr angestellt. Klein ist verheiratet mit Cordula und hat zwei Kinder. Seine Tochter Julia ist 23 Jahre alt. Der 15-jährige Sohn Philipp ist aktiver Sebastianer bei den Tellschützen.

(StadtSpiegel)