| 10.22 Uhr

Matinee im Schloss

Matinee im Schloss
Ulrike und Claus von Weiß bilden das Duo „Pipes and Reeds – mit Pfeifen und Zungen“. FOTO: privat
Stadt Willich. Der Förderverein Willicher MusikProjekt lädt auch in diesem Jahr zur Musikalischen Matinee ins Schloss Neersen ein. Am Sonntag, 25. September, gibt es um 11.30 Uhr im Ratssaal wieder etwas ganz Besonderes zu hören: Zu Gast ist das Duo „Pipes and Reeds – mit Pfeifen und Zungen“. Von Lutz Schütz

Mit ungewöhnlichen Instrumenten aus dem Zeitalter der Renaissance sowie ihren Gesangsstimmen erzeugen Ulrike und Claus von Weiß eine lebendige und kraftvolle Musik. Wer kennt schon ein indisches Harmonium oder „Hümmelchen“ und „Duday“ oder eine englische Concertina?

Auch Georg Friedrich Händel holte sich für seine Musik Anregungen aus früheren Epochen und so werden die Sänger des Willicher MusikProjektes das Publikum mit dem „Halleluja“ auf die Aufführungen des „Messias“ am 13. und 18. November einstimmen.

Eintritt und ein Glas Sekt in der Pause sind frei. Am Ausgang wird um eine Spende für den Förderverein gebeten. Nähere Infos unter www.willicher-musikprojekt.de.

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige