| 14.13 Uhr

Mädchen bei Unfall verletzt

Willich. Am Samstag, gegen 16.25 Uhr, befuhr eine 49-jährige Willicherin mit ihrem Pkw den Bonnenring in Richtung Hülsdonkstraße. In Höhe des Hauses 121 übersah sie ein achtjähriges Mädchen, ebenfalls aus Willich, das sich zuvor auf dem für die Fahrzeugführerin linken Gehweg befand und plötzlich die Straße querte. Das Kind wurde trotz eines Ausweichmanövers der Fahrerin durch das Kfz touchiert und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem hiesigen Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Von Kellys Grammatikou
(StadtSpiegel)