| 12.22 Uhr

Lebensgefährlich verletzter Fußgänger

Schiefbahn. Am Donnerstag, gegen 12 Uhr, ereignete sich auf der Linsellesstraße in Willich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Eine 46-jährige Frau aus Willich fuhr in ihrem Pkw die Linsellesstraße in Richtung Siedlerallee. Als sie eine Rechtskurve durchfuhr, bemerkte sie – vermutlich auf Grund der tiefstehenden Sonne – einen Fußgänger zu spät, der die Fahrbahn überquerte. Der 60-jährige Mann wurde durch den Aufprall des Pkw lebensgefährlich verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Linsellesstraße gesperrt. Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige