| 11.42 Uhr

Kreisverkehr ist morgen ab 22.30 Uhr gesperrt

Willich. Der große Kreisverkehr an der Esso-Tankstelle wird wie bei zurückliegenden Fußball-Großereignissen auch in diesem Jahr nach Spielen der Deutschen Nationalmannschaft weiträumig abgesperrt: „An sechs Kontrollpunkten werden Absperrgitter aufgestellt und eine Durchfahrt unterbunden“, so Martin Zinnel, Leiter des Geschäftsbereichs Einwohner und Ordnung. Von Lutz Schütz

Die Absperrmaßnahmen sollen verhindern, dass sich Fußballfans mit ihren Autos zu einem Corso treffen und den Kreisverkehr stundenlang blockieren. Denn dies könnte fatale Folgen haben: Der Kreisverkehr ist nämlich für einrückende und ausrückende Kräfte der unmittelbar benachbarten Feuer- und Rettungswache Willich ein Nadelöhr, das immer frei bleiben muss.

(StadtSpiegel)