| 12.52 Uhr

Konzert zum Valentinstag

Stadt Willich. Ein festliches Konzert zum Valentinstag findet am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr im Schloss Neersen statt. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Josef Heyes und wird von dem MGV „Eintracht 1896 Schiefbahn“ und der Stadt Willich unterstützt. Von Lutz Schütz

Die Contraltistin Larissa Starozhilowa präsentiert ein neues Programm „Melodien der Liebe“, welches unterschiedliche Liebeslieder, Arien aus berühmten Opern und Operetten umfasst. Am Flügel begleitet Pianistin Indira Farabi, Dozentin an der Düsseldorfer Musikhochschule, die auch letztes Jahr das Publikum mit ihrem brillanten Spiel begeistert hat. Als Duettpartner bereichert der Tenor Wilfried Wix das Programm.

Larissa Starozhilowa überrascht mit seltenem Timbre ihrer Contralto Stimme, die trotz besonderer „russischer“ Tiefe und Weichheit auch verspielte Leichtigkeit und Brillanz bei Koloratur-Arien zeigt.

Eine humorvolle und informative Moderation hilft den Zuhörern sich in die wunderschöne Welt der Liebes-Musik zu versetzen.

Karten gibt es an der Tageskasse zum Preis von 13 Euro. 11 Euro (plus Gebühr) kosten die Karten im Vorverkauf bei „die Anzeige“, Hubertusplatz 4, in Willich und unter Telefon 0151 10239295.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige