| 12.42 Uhr

Kleines familiäres Fest

Kleines familiäres Fest
Freuen sich auf das Mai-Blüten-Fest (v.l.): Lisa Osterkamp, Christian Troska, Lieselotte Janske, Josef Hiller, Katrin Hiller und Tim Janske.
Schiefbahn. Im Zeichen der Margerite steht das Mai-Blüten-Fest zu dem Schuh Nati, der Orthopädie-Schuhtechnik Meisterbetrieb Tim Janske, das Restaurant/Brasserie Kaiserhof und die Blumenbinderei Troska am kommenden Dienstag, 3. Mai, von 15 bis 20 Uhr in das große Geschäftslokal an der Hochstraße 2 nach Schiefbahn einladen. Von Lutz Schütz

„Wir wollen den Nachmittag nutzen, um mit unseren Kunden bei einem Gläschen Prosecco ins Gespräch zu kommen“, erklärt Lieselotte Janske, Inhaberin von Schuh Nati, die mit ihrem Sohn Tim (Orthopädie-Schuhtechnik-Meister) die Geschäftsräume an der Hochstraße 2 für das Fest zur Verfügung stellt. Natürlich kann man sich bei dieser Gelegenheit auch über die aktuelle Damen-, Herren- und Kinderschuhmode informieren oder die verschiedenen Kabinen des Orthopädie-Schuhtechnik Meisterbetriebes besichtigen, der Schuh Nati angegliedert ist.

Bevor die Besucher das Geschäftslokal betreten, können sie eine schöne Margeriten-Dekoration der Blumenbinderei Troska bewundern. Im Innern wird Christian Troska dann präsentieren – auch mit Blick auf den Muttertag – wie man Geschenkgutscheine floral verpacken und zum absoluten Blickfang machen kann.

Auch kulinarisch werden die Besucher auf den Mai eingestimmt. Katrin und Josef Hiller vom Restaurant/Brasserie Kaiserhof werden als Gaumenkitzel einen Frühlingsspargel-Salat im Gläschen kredenzen.

(Report Anzeigenblatt)