| 14.10 Uhr

Im Glanz der Lichter

Neersen. Am Samstag, 3. September veranstaltet der Christliche Chorverein Neersen e.V. wieder die weit über die Grenzen der Stadt Willich hinaus bekannte Illumusica. Romatisches Licht im Park und Musikgruppen vom Niederrhein sowie zum Abschluss ein Barockfeuerwerk werden sicher wieder viele Besucher in den Park nach Neersen locken. „Bürgermeister Josef Heyes hat die Schirmherrschaft für das Fest übernommen und freut sich schon auf die Nacht der Lichter und Musik“ berichtet Ingrid Becker, Vorsitzende des CCN e.V. Ebenso freuen sich die Initiatoren über ein Schreiben des Landrats Dr. Andreas Coenen. „ Die Illumusica ist inzwischen weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt. Sie bildet noch einmal einen Veranstaltungshöhepunkt und einen schönen Ausklang des Sommers“, so der Landrat. Bürgermeister Josef Heyes und Landrat Dr. Andreas Coenen wünschen der Illumusica 2016 viel Erfolg. Von Kellys Grammatikou
(StadtSpiegel)