| 11.42 Uhr

Heute „Heimat shoppen“

Heute „Heimat shoppen“
Auf der Peterstraße zwischen Kaiserplatz und Grabenstraße wird es heute beim CityFest wieder eng. FOTO: max
Willich. Nach dem musikalischen Auftakt gestern Abend startet das CityFest des Willicher Werberings heute richtig durch. Die Besucher können sich auf zahlreiche Info- und Verkaufsstände auf der Peterstraße und dem Kaiserplatz freuen, auf einen Trödelmarkt auf der Friedrichstraße und auf ein unterhaltsames Bühnenprogramm auf dem Kaiserplatz. Für Kinder gibt es eine kleine Nostalgie-Kirmes. Ihre Eltern können sich auf einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr freuen. Von Lutz Schütz

Das CityFest startet heute um 11.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend legt DJ Gaudio (Jochen Contzen) auf der großen Bühne auf dem Kaiserplatz Oldies, Schlager und zeitgemäße Musik für die Besucher auf. Zudem führt der „Black Brother“ durch das Bühnenprogramm, das um 12.45 Uhr mit der Begrüßung durch den Werberingvorsitzenden Christoph Smits beginnt.

Um 13.30 Uhr stellt Kai Burchardt sein Angebot „Boxing for Personality“ vor. Um 14 Uhr folgt ein Auftritt der Prinzengarde der Stadt Willich, bei dem auch Gardetänze gezeigt werden. Ab 14.30 Uhr gehört die Bühne Tommy’s Tanzstudio mit Tanja Schlagenhauf und ihren Tanzgruppen. Die Haller 22 zeigt ab 15.10 Uhr funktionelles Gesundheitstraining mit dem Schwerpunkt Rückenprävention. Um 15.40 Uhr wird der Werbering Willich Eigenwerbung für das Biathlon-Ereignis beim Herbstfest betreiben. Zum Abschluss des Programms stürmen um 16 Uhr die Rock’n’Roll-Frogs der Tanzsportabteilung des DJK VfL Willich die Bühne.

Auch fürs leibliche Wohl ist heute auf dem Kaiserplatz bestens gesorgt: Süßes, Herzhaftes, Spezialitäten, es bleiben kaum Wünsche offen. Weine probieren kann man am Stand des Weinhauses Karl Eck, der Bierausschank liegt in der Hand von Oliver Voorter. Vor der Genussmanufaktur Wajos in der Bahnstraße steht heute ein großer Smoker. Und auch hier werden passende Weine ausgeschenkt. Nicht zuletzt beteiligen sich auch alle Willicher Gastronomiebetriebe in der Innenstadt (auch auf dem Markt) am CityFest.

(Report Anzeigenblatt)