| 12.32 Uhr

Gruppenberatung zum Einbruchschutz

Kreis Viersen. Die Menschen haben erkannt, wie wichtig ein guter Einbruchschutz ist. Die Nachfrage nach den monatlich stattfindenden Beratungsterminen ist so groß, dass der turnusmäßig Termin am 14. Dezember bereits ausgebucht ist. Die Polizei bietet daher einen zweiten Termin für Montag, 21. Dezember, 19 Uhr an. Interessenten melden sich bitte telefonisch zu den üblichen Bürodienstzeiten unter der Rufnummer 02162 3771700 an. Von Kellys Grammatikou
(StadtSpiegel)