| 16.52 Uhr

GdG-Fest findet am Sonntag in Anrath statt

Anrath. Schon seit einigen Jahren feiern die vier katholischen Gemeinden der „GdG-Willich“ (Gemeinschaft der Gemeinden) alljährlich ein GdG-Fest in einer der Gemeinden. Dieses Jahr findet das Fest am Sonntag, 7. September, in der Pfarre St. Johannes Anrath statt. Nach der Umgestaltung des Anrather Ortskerns wollen sich die Katholiken „auf neue Wege“ begeben. Das GdG-Fest beginnt um 10 Uhr mit einer Messe in der Kirche, anschließend geht es rund um die Kirche weiter mit einem bunten Treiben, mit einer Kletterwand, Hüpfburg, Basteln und Spielen für Kinder, der Gelegenheit zur Kirchturmbesteigung und verschiedenen Infoständen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Alle sind herzlich eingeladen. Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)