| 12.33 Uhr

Friede den Hütten, Krieg den Palästen?

Osterath. Am kommenden Sonntag gibt es einen ökumenischen Gottesdienst in Osterath. Von Kellys Grammatikou

Am Sonntag, 25. September, 11 Uhr, laden evangelische und katholische Gemeinde Osterath zum ökumenischen Gottesdienst in die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus ein. „Arm und Reich – die Schere zwischen ihnen klafft immer weiter auseinander“ ergibt sich aus den Lesungen des Gottesdienstes: Aus dem Buch des Propheten Amos die Anklage an die Reichen, die auf Kosten der Armen leben (Kap 6, 1– 7) und aus dem Lukasevangelium die Geschichte „vom reichen Mann und armen Lazarus“ (Kap 16, 19– 31). Dazu kommt der Kampfruf aus der französischen Revolution „Friede den Hütten – Krieg den Palästen“, den Georg Büchner als Motto seiner aufrüttelnden Flugschrift „Der Hessische Landbote“ (1834) vorangestellt und den er biblisch gefüllt hat.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige