| 11.11 Uhr

Freie Fahrt für Radler

Willich. Fahrradfahrer können jetzt auch gegen die Einbahnstraßen-Regel in die Peterstraße in Alt-Willich einfahren. Die Stadtverwaltung hat die Einfahrt jetzt mit Schildern und Markierungen auf dem Boden ermöglicht. Das Befahren ist jetzt auch wieder Richtung Innenstadt erlaubt. Die CDU-Fraktion hatte im Januar einen entsprechenden Prüfauftrag gestellt, nachdem die Einbahnstraßen-Regel auf der Peterstraße umgedreht worden war. „Wir freuen uns, dass Radfahrer direkt über die Peterstraße fahren können und nicht auf die stärker befahrene Martin-Rieffert-Straße ausweichen müssen“, sagt CDU-Fraktionsmitglied Thomas Rips. Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)