| 12.13 Uhr

Frühlingskonzert in der Kulturhalle

Gemeinsame Konzerte des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Schiefbahn und der Forest Heath District Band aus Newmarket in England haben große Tradition. Von Lutz Schütz

Schon seit 35 Jahren musizieren die beiden Formationen gemeinsam, abwechselnd in England und in Deutschland. Das 35. Treffen der Musiker – verbunden mit dem Frühlingskonzert am Freitagabend in der Kulturhalle – fand in Schiefbahn statt. Zu hören gab es für die rund 150 Besucher Kompositionen von Johannes Strauß ebenso wie von Paul McCartney. Außerdem machten die befreundeten Musiker einen gemeinsamen Ausflug zur Möhnesee-Talsperre und besuchten das Neanderthal-Museum in Mettmann. Foto: max

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige