| 15.00 Uhr

Fahrer hat riesiges Glück

Fahrer hat riesiges Glück
Obwohl sich das Fahrzeug überschlagen hatte, ließ sich die Beifahrertür von innen öffnen. FOTO: Löschzug Anrath
Anrath. In der Nacht zum Samstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Neersener Straße. Ein Pkw rutschte auf der vereisten Fahrbahn in eine Hecke, überschlug sich und blieb anschließen auf dem Dach liegen. Von Lutz Schütz

Der Fahrer hatte riesiges Glück und konnte sich mit nur leichten Verletzungen selbstständig aus Fahrzeugwrack befreien. Er wurde vom Rettungsdienst der Stadt Willich betreut und zur Untersuchung in Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete diese für die Bergungsarbeiten aus.

(StadtSpiegel)