| 11.51 Uhr

Drei Tanzabende und zwei große Partys

Drei Tanzabende und zwei große Partys
Das Königshaus von Klein-Jerusalem (von links): Königsoffizier Heinz-Peter Neunzig, Minister John Sweeny, König Jürgen Bleier und Minister Wolfgang Marschner. FOTO: Schützenverein Klein-Jerusalem
Neersen (ML). Früh im Jahr beginnen die Schützenfeste in der Stadt Willich, traditionell an der Kapelle Klein-Jerusalem in Neersen. Von Samstag, 30. April, bis Donnerstag, 5. Mai, feiern die Schützen unter der Führung von König Jürgen Bleier. Von Lutz Schütz

Den Anfang macht das Königsmaisetzen beim König auf der Kickenstraße 16 gegen 17 Uhr am Samstagnachmittag. Der Abend startet mit Tanz und Musik durch die Showband „Teamwork“.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Wortgottesdienst in der Kapelle Klein-Jerusalem. Daran schließen sich die Vorparade und eine Uniforminspektion durch den Spieß an. Zum Frühschoppen ab 11 Uhr hofft der Schützenverein auf zahlreiche Besucher und Freunde im Festzelt.

Am Nachmittag findet um 15 Uhr das große Platzkonzert an der Köningsresidenz in der Kickenstraße statt. Der nächste große Höhepunkt erwartet die Schützen und Besucher ab 16.15 Uhr mit dem großen Festumzug durch die Honschaft der Kapeller Schützen. Die Hauptparade findet gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße statt. Ab 19.30 Uhr treffen sich alle Schützen zum großen Schützenball im Festzelt mit viel Musik und guter Stimmung.

Der Montag beginnt beschaulich mit der Kranzniederlegung auf den Neersener Friedhof. Der anschließende Frühschoppen mit Beförderungen und Ehrungen rundet den Vormittag ab. Nach einem Umzug durch die Straßen beschließt der große Zapfenstreich um 17.30 Uhr den Nachmittag. Am Abend erwartet die Schützen und Besucher ein Galaball mit der Band „Teamwork“.

Ein weiteres Highlight wird am Mittwochabend ab 20 Uhr das „Summer opening“ mit Just-is und DJ Stephan Jopen sein. Mit frischen Cocktails und Musik bis in die Nacht wird der Sommer erwartet. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren!

Wer noch nicht genug hat, kann am „Vatertag“ ab 11 Uhr wieder feiern und tanzen bei toller live Musik mit der Gruppe „Lautstark“ und DJ Kivi. Am Donnerstag bei freiem Eintritt!

Der Schützenverein Klein-Jerusalem und das diesjährige Königshaus freuen sich, viele Bürger und Freunde bei ihrem Fest begrüßen zu können.

(Report Anzeigenblatt)