| 16.52 Uhr

Drei Schützenkönige werden ermittelt

Neersen. Vom 12. bis 14. September ermittelt der Schützenverein Klein Jerusalem seine Majestäten für 2015: Am Samstag treten die Schützen um 16.30 Uhr an, um den Königsmai von König Hans -Willi Schmitz niederzulegen. Ab 18 Uhr beginnt dann das Schießen der Jugend zur Ermittlung des Jungschützenkönigs beziehungsweise der Jungschützenkönigin. Ab 20 Uhr spielt die Tanzband „Confetti“. Der Sonntag beginnt mit einem Wortgottesdienst um 10 Uhr in der Kapelle Klein-Jerusalem. Zum anschließenden Frühschoppen sind alle Freunde und Bürger herzlich eingeladen. Der Königsvogelschuss beginnt gegen 11 Uhr. Am Abend gibt es wieder jede Menge Live-Musik mit Krönung des neuen Königshauses 2015. Beginnen werden die Schützen das Festwochenende mit der Ermittlung des Jungschützenkönigs der Stadt Willich. Dieses neue Amt wurde im vergangenen Jahr erstmalig ausgeschossen und sofort bei den Schützen der Stadt angenommen. Der amtierende Stadtjungschützenkönig Alexander Meer wird von der St. Sebastianus Bruderschaft aus Anrath gestellt. Diese ist somit auch Ausrichter des diesjährigen Schießens im und am Festzelt am Schwarzen Pfuhl in Neersen. Als besonderes Angebot werden an allen Tagen Cocktails angeboten. Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)