| 12.42 Uhr

DLRG – einmal unter Wasser aktiv

Stolz halten sie ihre „Try Scuba“ – Zertifikate in die Höhe. Für 18 Jugendliche sowie fünf Erwachsene des DLRG Anrath-Willich war dies der Abschluss eines großartigen Wochenendes. Die Gruppe konnte jetzt am alljährlichen Tauchcamp des„Tauchteam Neuss e.V.“ an den Widdauer Seen teilnehmen. Betreut vonzertifizierten Tauchern machten die Anrather dort erste Erfahrungen im Gerätetauchen. In mehreren Schnuppertauchgängen konnten sie sich mit diesem faszinierenden Sport vertraut machen und die Unterwasserwelt erkunden. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Tauchtheorie und Vorträgen zur Wasserbiologie rundete das Wochenende ab – und das Baden im See kam bei sommerlichen Temperaturen auch nicht zu kurz. Alle Teilnehmer waren begeistert. Angespornt durch den großen Erfolg wird der DLRG Anrath-Willich auch für das nächste Jahr versuchen, für seine Mitglieder die Teilnahme an diesem Tauchcamp zu ermöglichen. Foto: privat Von Lutz Schütz
(StadtSpiegel)