| 12.32 Uhr

Das klingt wie der Sound der „Rolling Stones“

Das klingt wie der Sound der „Rolling Stones“
Das wird rockig: Die Stones Tribute Band kommt nach Willich in den Saal Krücken. FOTO: Tümmers
Willich. Am kommenden Samstag spielt die Stones Tribute Band in Willich. Karten gibt’s bei uns! Von Lutz Schütz

Es war der 30. Mai 1990 als Frank Heske von seiner Mutter ins Kölner Stadion geschleift wurde. „Du musst die Stones sehen“. Das war ’ne klare Ansage.

14 Jahre, zwei verstimmte fünfsaitige Telecaster Gitarren und einige Flaschen Whiskey später fand sich der längst eingeschworene Stones-Fan Frank Heske mit einem Gitarristen, der Keith Richards Riffs gefressen hatte, auf dem Dach seines Hauses in Neuss wieder. Ganz nach Stones-Manier: „Let’s spend the night together“ – so um 3 Uhr morgens. Dies war die Geburtsstunde der „Stones Tribute Band“.

Heute besitzt die Band über 65 identische Gitarren, die auch die Stones spielen. Wer sich von der Band überzeugen will: Am Samstag, 16. Januar, ab 19 Uhr, spielen die Jungs im Saal Krücken, Peterstraße 56, in Willich. Special Guest ist „Big Fat Jake“ – bekannt von den „Black Brothers“.

Karten gibt bei „die Anzeige“ in Schiefbahn, Tickets unter 02154/916441.

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige