| 11.22 Uhr

Blütenfest – ein voller Erfolg

Blütenfest – ein voller Erfolg
Eine besonders schöne Dekoration in der Peterstraße. FOTO: max
Willich (stz). Die Sonne strahlte, vor den Geschäften waren grüne Teppiche ausgelegt, Live-Musik auf dem Markt, der Bahn- und Peterstraße und zahlreiche Verkaufs- und Informationsstände im Veranstaltungsbereich: Das dritte Blütenfest des Werberings Willich hatte den Besuchern viel zu bieten. Von Lutz Schütz

Bester Laune waren auch die Besucher. Die Straßen waren zwar voll, aber man konnte trotzdem in Ruhe und entspannt auf Muttertags-Shoppingtour gehen. Die Kinder konnten ihr Geschick an der 9-Loch-Mini-Golfanlage auf dem Markt ausprobieren oder sich auf der aufblasbaren Riesenrutsche Titanic auf dem Kaiserplatz austoben.

Und während der Markt mit Coffee-Bike, Bierstand und Grillmobil sowie den Angeboten der Gastronomen eine Verpflegungszone bildete, war die Peterstraße zwischen Grabenstraße und Kaiserplatz die Kreativmeile, auf der Hobbykünstler und Kunsthandwerker mit ihren Angeboten dicht an dicht standen. Mitten drin die Malwerkstatt von Renate Diekmann, die mit Kindern Glasobjekte in allen Formen und Größen bemalte und in deren Räumen die Gruppe „Die Spaßmaler“ ihre Bilder ausstellte.

Auf besonders großes Interesse stieß die Ausstellung des Hobby-Historikers Peter Wynands, der im ehemaligen Schlecker-Lokal Fotos von Geschäften zeigte, die es früher in Alt-Willich gegeben hat. Da wurde manch eine Erinnerung wach.

(StadtSpiegel)