| 19.12 Uhr

Bands für Konzert gesucht

Anrath. Nach den erfolgreichen Konzerten 2010, 2011 und 2013 wird der gemeinnützige Verein Anrath 1tausend e.V. in diesem Jahr zum vierten Mal ein großes Benefizkonzert veranstalten. Von Lutz Schütz

Am 19. September werden ab 19 Uhr vier Bands in der Anrather Josefshalle für den guten Zweck spielen. Um mit dabei sein zu können, können sich die Musiker ab jetzt bei Markus Gather melden.

Gesucht werden primär erfahrene Bands, Solokünstler, Chöre, Musiker aller Art aus dem Rock- und Popbereich, die sich beim Konzert in den Dienst der guten Sache stellen möchten. Kontaktaufnahme, Kurzinfo, Demo, etc. können per Mail an info@anrath1tausend.de geschickt werden.

Eine Arbeitsgruppe des Vereins – bestehend aus erfahrenden Musikern – wird dann entscheiden, welche Acts am Benefizabend auf der Bühne stehen werden.

Darüber hinaus sucht der gemeinnützige Verein noch Sachspenden für seine Tombola. Die Spender können sich auch per E-Mail an info @anrath1tausend.de wenden.

Der gemeinnützige Verein Anrath 1tausend existiert seit 2009 und setzt sich für Menschen in der Stadt ein, die unverschuldet in Not geraten. Mittlerweile hat er Bedürftigen rund 30.000 Euro zukommen lassen. Neben Spenden und Einnahmen für den gemeinnützigen Zweck, soll auf dem Konzert auch über die Arbeit und Hintergründe von Anrath 1tausend informiert werden.

(Report Anzeigenblatt)