| 18.13 Uhr

Bürgerbus startet spätestens im Herbst

Bürgerbus startet spätestens im Herbst
Im Rahmen eines Neujahrsempfang im Museum KampsPitter im Park des St.-Bernhard-Gymnasiums hat sich am Sonntag der Vorstand des neugegründeten Bürgerbusvereins Schiefbahn der Öffentlichkeit vorgestellt (v.l.n.r.): Jürgen Weiler, Ernst Kuhlen, Ulrike Ulmann, Franz-Josef Stapel, Margit Pilger, Björn Falk und Charly Hübner, Bürgerbus-Beauftragter der Stadt Willich. Spätestens im Herbst will der Verein den rein lokalen Busverkehr starten. Zwei Routen mit insgesamt 42 Haltestellen, die von Außenbezirken in den Schiefbahner Ortskern führen, sind mit den ÖPNV-Verkehrsbetrieben bereits abgestimmt worden. Am Steuer des Bürgerbusses werden bislang 41 ehrenamtliche Fahrer sitzen. Foto Von Lutz Schütz

: max

(StadtSpiegel)