| 19.11 Uhr

Aufruf zum Wettbewerb „Stadt, Land. Netz!“

Stadt Willich. Ein Hashtag kann große Gruppen mobilisieren, ein Like stärkt das Selbstbewusstsein und eine App hilft dabei, gesund zu bleiben – die digitale Revolution hat viele Gesichter. Von Lutz Schütz

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Viersen, Udo Schiefner, ist überzeugt: „Die digitale Vernetzung schreitet immer schneller voran und verändert dabei unsere Lebenswelt“.

Unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ suchen jetzt die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank innovative Ideen und Projekte, die zeigen, wie die nachhaltige Gestaltung einer digital vernetzten Welt aussehen kann.

Udo Schiefner lädt Unternehmen, Forschungsinstitute, Projektentwickler, Kultureinrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände sowie private Initiatoren aus dem Kreis Viersen ein, sich für den Ideenwettbewerb zu bewerben. Der SPD-Abgeordnete ist sich sicher: „Auch im Kreis Viersen gibt es kreative Köpfe, die mit ihren Ideen dazu beitragen, die vernetzte Welt zu gestalten.“

Bis einschließlich 15. März 2015 läuft der Bewerbungszeitraum. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie das Online-Bewerbungsformular sind unter www.ausgezeichnete-orte.de verfügbar.

(StadtSpiegel)