| 13.32 Uhr

Aufräumen mit „Willi Wisch“

Stadt Willich. Die große Aufräumaktion „Willi Wisch“ steht wieder vor der Tür. Wie in den vergangenen Jahren werden viele Helfer gemeinsam durch die Stadt Willich laufen und achtlos weggeworfenen Müll einsammeln. Von Lutz Schütz

Um 9 Uhr treffen sich die fleißigen Helfer am Samstag, 19. März, an folgenden Treffpunkten:

· Neersen: Niersplank, Feuerwehr, Minoritenplatz · Anrath: Schottelstraße, Feuerwehr, Martinsplatz · Schiefbahn: Fernsehturm, Hubertusplatz, St. Bernhard Gymnasium · Willich: Schützenplatz, McDonalds Halskestraße, Freizeitzentrum, Parkplatz Hülsdonk/Jupiterstraße

Einige Gruppen haben sich schon angemeldet, andere kommen erfahrungsgemäß direkt zu den angegebenen Treffpunkten. Hier werden die Helfer von den Mitarbeitern der Gemeinschaftsbetriebe Willich mit Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken ausgestattet.

Die Aktion wird übrigens unterstützt von Sponsoren wie der Neersener Kaufmannschaft, Entsorgung Gerke, Entsorgung Lankes, Leiendecker, De Bütt, McDonalds, Niersverband, Volksbank, Stadtwerke Willich und der Sparkasse Krefeld. Zum Abschluss wird es für alle Helfer im Schlosskeller heiße Suppe und kalte Getränke geben.

Weitere Infos rund um die Aktion gibt es beim Team Abfallwirtschaft der Gemeinschaftsbetriebe Willich unter Telefon 02154 949 510 oder 02156 949 504.

(StadtSpiegel)