| 18.43 Uhr

Asylbewerber „wischten“ mit

In allen Stadtteilen griffen am Samstag Mitglieder von Vereinen und Initiativen, aber auch Privatpersonen, zu Müllsack und Greifzange und brachten die Grünflächen im Stadtgebiet wieder auf Vordermann. Von Lutz Schütz

Denn zum 13. Mal wurde die Mitmach-Aktion „Willi Wisch“ veranstaltet. Unter den Teilnehmer waren auch zahlreiche Asylbewerber und Mitglieder des Arbeitskreises für Fremde, sowohl in Anrath als auch in Alt-Willich (Bild). Foto: max

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige