Alle Die Stadt-Artikel vom 25. Januar 2017

Unfall: Kinder nicht richtig gesichert

Zwei Kinder wurden am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der L 29 zum Glück nur leicht verletzt. Ein 58-jähriger Willicher kam mit seinem Pkw auf der L 29 in Richtung Neersen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Weidezaun und prallte gegen einen Baum in der Wiese. Der Fahrer und seine 63-jährige Beifahrerin auf dem Vordersitz blieben unverletzt. Auf der Rückbank saßen zwei Enkelkinder des Ehepaares, die zwar angeschnallt, jedoch nicht durch einen Kindersitz gesichert waren. mehr